Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehme ich ernst und halte mich an die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere die Datenschutzgesetze. Die in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten umfassen jeweils die weibliche und männliche Form. Durch die Nutzung meiner Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
1.1. In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse.
1.2. Verantwortliche gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich: Heilpraktikerin Katja Hartlieb, Rommerscheider Strasse 70a, 51465 Bergisch Gladbach, Telefon: 02202/4602509, E-Mail: info@kvhartlieb.de. Weitere Angaben über mich finden Sie in meinem Impressum.
1.3. Um Kontakt mit mir aufzunehmen, können Sie mir eine E-Mail senden. Hierbei speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, werden Ihre erhobenen personenbezogenen Daten wieder gelöscht. Bei einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, wird die Verarbeitung eingeschränkt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
1.4. Eine Datenübertragung per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sensible Daten sollten Sie mir daher nicht per E-Mail übermitteln. Sollten Sie an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert sein, teilen Sie mir dieses bitte mit.
1.5. Für einzelne Funktionen meiner Website benötige ich die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Hierüber informiere ich Sie im Weiteren.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
Bei Aufruf meiner Website, werden diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt, erhoben. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Dabei werden folgende Informationen automatisch erfasst und bis zur Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
• verwendeter Browser
• Betriebssystem Ihres Rechners, dessen Oberfläche und der Name Ihres Access-Providers
• Sprache und Version der Browsersoftware

Ich verwende diese Informationen, um die Attraktivität meiner Webseite zu analysieren und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu optimieren, sowie Sicherheit zu gewährleisten sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ist aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung begründet.

3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur in folgenden Fällen:
3.1. aufgrund einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,
3.2. wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
3.3. wenn für eine Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO,
3.4. wenn dieses gesetzlich zulässig ist und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

4. Ihre Rechte
Sie haben bezüglich der Sie betreffenden Daten ein jederzeitiges Auskunftsrecht. Dieses betrifft die persönlichen Angaben, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung bzw. Speicherung. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
4.1. Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
4.2. Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.3. Gemäß Art. 17 DSGVO können Sie Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.4. Gemäß Art. 18 DSGVO können Sie Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
4.5. Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre erteilte Einwilligung mir gegenüber widerrufen.
4.6. Gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder, dass diese an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.
4.7. Gemäß Art. 77 DSGVO können Sie sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich beschweren.

5. Cookies
5.1. Bei Nutzung meiner Website werden sog. Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die den Cookie setzende Stelle bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, meine Website nutzerfreundlicher, effektiver zu machen. Ihre Identität wird durch Cookies nicht unmittelbar erkenntlich.
5.2. Meine Website nutzt nur Session-Cookies. Hierdurch wird eine Session-ID gespeichert, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers zuordnen lassen. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie meine Website verlassen oder Ihren Browser schließen. Die Cookies können in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit gelöscht werden.
5.3. Wenn Sie meine Webseite ohne Cookies besuchen möchten, müssen Sie Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass eine Annahme von Cookies unterbleibt.
5.4. Gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO sind die durch Cookies verarbeiteten Daten für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der Dritter erforderlich.

6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
6.1. Sofern Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, können Sie gemäß Art. 21 DSGVO hiergegen Widerspruch einlegen. Bitte teilen Sie dann die Gründe mit. Ich stelle die Datenverarbeitung dann ein oder passe diese an. Sollte die Verarbeitung dennoch fortgeführt werden, werde ich Ihnen meine zwingenden schutzwürdigen Gründe darlegen.
6.2. Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und/oder zur Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ihren Widerspruch werde ich beachten.
6.3. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
6.4. Ihren Widerruf oder Widerspruch richten Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse: info@kvhartlieb.de. Sie können hierzu auch die weiteren in meinem Impressum genannten Kontaktdaten verwenden.

7. Verschlüsselung
Zur Sicherung Ihrer Daten verwende ich auf meiner Website eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Übertragung einer Seite meiner Website können Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers erkennen.

8. Einbindung von Google Maps
8.1 Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
8.2 Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die beim Besuch unserer Website erhobenen Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
8.3 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9. Einsatz von Social-Media-Plugins
9.1 Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die beim Besuch unserer Website erhobenen Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
9.2 Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
9.3 Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
9.4 Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.
9.5 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.
9.6 Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
a. Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Für weitere Informationen können Sie mir gerne eine Anfrage unter info@kvhartlieb.de senden.

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2019.