Lebensmittel fermentieren - gesund und köstlich. Workshop in Bergisch Gladbach

Workshop am 18.01.2023
Fermentations-Workshop an der Volkshochschule Leverkusen

Lebensmittel fermentieren – gesund und köstlich

Die Milchsäuregärung oder „Lakto-Fermentation“ ist eine traditionelle und einfache Methode zur Konservierung von Gemüse, die wieder in Mode gekommen ist. Milchsaures Gemüse ist ein überzeugendes Slow Food!

In diesem Workshop stellen Sie selber Ihre eigenen fermentierten Lebensmittel her. Angefangen mit einem kurzen Theorieteil, in dem ich Ihnen die wichtigsten Grundlagen vermitteln werde, können Sie danach direkt Ihr neues Wissen anwenden und eigene Fermente herstellen. Im praktischen Teil bereiten wir in Gruppen das Gemüse vor und jeder Teilnehmer setzt selbstständig eigenes Gemüse an. Die gefüllten Gläser reifen danach in aller Ruhe bei Ihnen zu Hause.
Im Entgelt ist eine Lebensmittelumlage von 12,- EUR enthalten.

Bitte bringen Sie folgende Materialien mit: Schneidebrett, ein kleines scharfes Messer, ein großes Küchenmesser, einen Gemüsehobel (falls vorhanden), eine große Schüssel, ein Bügelglas (1 l Füllmenge, bei Bedarf im Seminar zum Selbstkostenpreis von 3,50 EUR zu erwerben), ein Küchenhandtuch.

Ort: VHS Leverkusen
Sekundarschule Leverkusen, Küche
Quettingen
Datum: Mittwoch, 18.01.2023
Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr
Kosten: EUR 29,00


Der Kurs ist zum Herbstsemester der VHS buchbar!

Jetzt Kurs buchen !
Fermentieren - Gemüse einfach und natürlich haltbar machen

Lieber Praxis statt Theorie? Workshop am Samstag 11.03.2023
Dann ist der Fermentations-Workshop in kleiner gemütlicher Runde das Richtige!

Workshop: Kimchi, Sauerkraut & Co

Sie würden gerne Ihr eigenes Gemüse fermentieren, wissen aber nicht wie? Sie suchen jemanden, der Ihnen zeigt, wie es geht? Dann sind Sie hier genau richtig! Gemeinsam werden wir an diesem Abend Ihr erstes Gemüse fermentieren!

Ort: Hartlieb Naturheilpraxis
Rommerscheider Str. 70a
51465 Bergisch Gladbach
Datum: Samstag, 11.03.2023
Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Kosten: EUR 29,00

Im Preis enthalten: Alle benötigten Lebensmittel wie Gemüse und Gewürze, sowie 1 Bügelglas (Größe: 1Liter). Weitere Bügelgläser können zum Selbstkostenpreis von 3 Euro am Abend gekauft werden.

Jetzt Kurs buchen !

Lesen Sie hier:

„Handarbeiten wie bei Oma ist wieder in“

ein Artikel in der RP Online von Gabi Knops-Feiler zum aktuellen VHS-Programm der Stadt Leverkusen.

Mit Erwähnung dieses Kurses:„Slow Food von seiner besten Seite“

Handarbeit bei Oma wieder in !